Herzlich Willkommen

TAO KUNG FU beinhaltet verschiedene Kampfkünste zur Selbstverteidigung und zur Gesunderhaltung des Körpers für Jung und Alt.

Unsere vier Schulen sind in: Dornbirn, Feldkirch, Bregenzerwald, und Liechtenstein.

Besuchen Sie ein unverbindliches und kostenloses Probetraining.

  

News

Langstockkurs für Fortgeschrittene

Der Langstockkurs (Lok Dim Guan) aus dem Wing Chun System hat begonnen. 

Nach der 11. Prüfung können die Kurse für Langstock, Schmetterlingsmesser und Holzpuppe besucht werden. 

 

 

 

Fünf rot Gurte in der Kinder Erlebniswoche 35

Gratulation an die neuen rot Gurte.

Macht weiter so!

 

 

 Von links nach rechts, sind das:

 

Celine Schwärzler               Eintritt: 11.04.2010

Kevin Rizvic                          Eintritt: 16.01.2008

Justina Batruel                    Eintritt:  25.10.2011

Ole Peters                            Eintritt: 19.09.2012

Jennifer Witzemann           Eintritt: 20.06.2010  

 

 

 

 

Kinder Erlebniswoche 36
Kinder Erlebniswoche 36

Kinder Kung Fu Erlebniswochen 2016

 

Zwei intensive Wochen mit zahlreichen Kindern von den Schulen: Dornbirn, Feldkirch, Bregenzerwald und Schaan (FL) sind Vergangenheit. Trainiert, geschwitzt, gelacht, geweint und mit Erfolg bestanden. Das sind nur einzelne Emotionen die sich an einer Erlebniswoche zeigen, wenn man Kung Fu macht. Zusätzlich haben wir gebadet, gegrillt, einen Vita Parcour gelaufen, übernachtet im Stroh und vieles mehr. Schön war es mit Euch!

 

 

Kinder Erlebniswoche 35
Kinder Erlebniswoche 35

Kinder Kung Fu Erlebniswochen 2016

 

Die Erste Kinder Kung Fu Erlebniswoche ist Vergangenheit.

Wir verbrachten eine tolle Zeit im Sunnhof in Sankt Arbogast. 

 

 

Rot Gurt bestanden Woche 36 2016

 

Gratulation an die vier Prüflinge zum rot Gurt TAO KUNG FU Austria!

von links nach rechts sind das:

 

 

Benjamin Hauser       Eingang: 02.10.2010

Denise Keese              Eingang: 06.10.2011

Alexander Fress         Eingang: 26.01.2011

Maksim Oertel            Eingang: 14.10.2010

 

 

TAO KUNG FU Eskrima Team an der WM in Cebu Philippines

Alle zwei Jahre findet eine Eskrima (Stock- und Waffenkampf) WM statt. Die letzte WM wurde in Ungarn abgehalten, dieses Mal auf den Philippinen in Cebu. Für TAO KUNG FU Austria war ein Kämpfer und für TAO KUNG FU Liechtenstein ,waren drei Kämpfer am Start.

 

Wie bei der letzten WM in Ungarn vor zwei Jahren, konnten sich die Eskrimadors einige Medaillen an diesem Vollkontaktwettkampf erkämpfen.

Team Austria (Ronald Fröhle) konnte sich die Silberne  Auszeichnung im Doppelstock holen.

Für Team Liechtenstein (Yasmin Koslovki, Doris Pfeifer und Reinhard Schweighofer)

1x Gold im Einzelstock

3x Silber (1xl Softstick, 2 mal Doppelstock )

4x Bronze (je 2x in Softstick und Einzelstock )

 

Super Leistung. Gratulation an Alle!!!

 

 

 

Eskrima Intensivwoche in Liechtenstein

Auch diesen Sommer fand in Schaan (FL) eine Eskrima Intensivwoche statt. Intensiv Stock- und Waffenkampf statt faul in der Sonne liegen, war das Motto. Das kleine Team, trainierte hart und fleissig mit Stock und Messer um sich besser gegen bewaffnete Gegenstände verteidigen zu können.

Macht weiter so!!!!

 

 

 

 

 

Asienreise 2016 , Taipeh, Bangkok, Phuket

Wir sind fleissig am trainieren, trotz Trainingspause!
Zum ersten Mal organisierte ich eine Trainingsreise nach Asien (Taiwan und Thailand).
Unsere erste Station war Taipei, wo wir jeden Tag, bei einer sehr guten Push-Hands Gruppe im Peace Park Taichi Chuan trainierten. Wir hatten ein tolles und lehrreiches Training! Vielen Dank dem super Team im Peace Park!
Auch waren wir bei Rosa Cheng zu Gast und genossen das Training im Botanic Garden und CSK Memorial Hall.
Trainingsbeginn war 7 Uhr morgens bis ca. 12 Uhr, täglich.
Taipei ist eine interessante Stadt, mit vielen Gesichtern, z.B. 101, Tamsui, Lungshan Tempel, Maokung Tee Berg, National Revolutionary Martyrs' Shrine, Snake Allee und verschiedene Tages-und Nachtmärkte.
Wir genossen die Zeit in Taipei und waren sehr angetan von der Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit der Menschen dort.
Nach 12 Tagen ging es weiter nach Bangkok. In dieser pulsierenden Stadt kann man so einiges erleben. Natürlich machten wir eine Tempeltour und genossen das Nachtleben, auch Thaiboxkämpfe waren mit auf dem Programm.
Nach 3 Nächten ging es weiter nach Phuket. Die Jungs trainieren fleissig im Tiger Gym Thaiboxen, BJJ, Ringen u.v.m. Das Wetter ist leider momentan nicht so gut es regnet häufig, aber die Temperaturen bleiben warm.
Ich wünsche euch eine schöne Sommerzeit, ich melde mich wieder.
Grüsse Gabriele

Mehr anzeigen

 

Selbstverteidigung für Firmen oder Anlässe

Diesen Frühling besuchten uns zahlreiche Firmen, oder wir wurden gebucht für Anlässe, unser Selbstverteidigungsangebot zu unterrichten. Immer mehr Geschäfte und Firmen suchen eine seriöse Anlaufstelle, um ihren Arbeitern und Angestellten etwas zu bieten im Bereich; Selbstverteidigung und Kampfkunst. TAO KUNG FU ist dafür die richtige Adresse. Mit über 20 Jahren Erfahrung, können wir den Kursteilnehmern, ob es Fitness, Teamgeist, Selbstverteidigung usw. einen tollen Kurs oder Event anbieten.

 

 

Kung Fu Intensivwoche Juli 2016

Vor der Sommerpause fand in Dornbirn die Kung Fu Intensivwoche statt. Zahlreiche Schüler, nutzten die Möglichkeit, intensiv drei Stunden Am Tag zu trainieren. Nach langjährigem Training, konnte Thomas Kl. die 11. Prüfung abslovieren. Gratulation Tom!!

 

Kung Fu Prüfung bestanden

Im Juni bestanden zahlreiche Schüler die Kung Fu Prüfung. Gratulation an Alle!!

 

Eskrima Prüfung bestanden

Zahlreiche Schüler aus den Schulen: Feldkirch,  Dornbirn und Liechtenstein konnten im Juni die Eskrima Prüfung erfolgreich bestehen. Gratulation!!!

 

5 Jahresfeier Bregenzerwald

Am 4. Juli feierte die Tao Kung Fu Schule Bregenzerwald die

5 Jahresfeier. Es kamen sehr viele Leute zum schauen und feiern. Monika machte mit den Kindern ein Kung Fu Training, so dass die Eltern und Bekannten sehen konnten was die Kinder beim Training lernen. Am Schluss des Trainings durften die Erwachsenen auch mal ins Kissen schlagen oder einen Kniestoss bringen um zu sehen wie sich das anfühlt. Danach wurden die Kinder von Jasmin mit verschiedenen Spielen unterhalten. Es gab auch viele mitgebrachte Köstlichkeiten die alle verputzt wurden. Später gab es für alle Schüler ein Erinnerungsgeschenk. Es war ein tolles Fest!